Ran an den Speck – Woche 2

Gestern ging die zweite Ran-an-den-Speck-Woche vorüber. Wir hatten viel zu tun und daher verschoben wir erst unser Donnerstagspensum um es dann gänzlich ausfallen lassen zu müssen. Am Ende der Woche war nämlich das Wetter so schlecht, dass man keinen inneren Schweinehund vor die Tür lassen konnte! Das Wieg-Ergebnis am Sonntag Morgen war dennoch zufriedenstellend und daher hadern wir auch nicht mit uns. Einen Joker im Monat sollte man schon zücken dürfen ;-)

Für Woche 2 können wir folgende Werte für verbrannte Kilokalorien und Fett (bei insgesamt 100 min Laufzeit) festhalten:

                  Tag 1 (40′)          Tag 2 (60′)
Nicole     309kcal/40g     525kcal/68g      ∑ 834kcal/108g     →  – 0,5 kg
Martin    287kcal/37g      501kcal/65g      ∑  788kcal/102g     → – 0,5 kg

Der April steht vor der Tür und das Wetter zeigte es bereits heute Morgen: Schneeregen, Sturmböen, Graupelschauer und schönster Sonnenschein bei blauem Himmel (das alles innerhalb von 3 Stunden!). Leider soll das Aprilwetter die ganze Woche bleiben und wir haben uns schon einen Ausweichplan überlegt, aber wenn alles nichts nützt, müssen wir wohl mal bei Regen vor die Tür… Schauen wir mal.

Das größere Problem wird Ostern und der anstehende runde Geburtstag vom Schwiegervater… Wir essen einfach zu gern! Aber die Ziele sind gesteckt und wir werden uns gegenseitig an diese erinnern.

Sport fei! (Wir haben das noch in der Grundschule vor jeder Sportstunde gerufen. Ich glaube, dass macht man heute gar nicht mehr!?)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: