Ran an den Speck – Woche 1

Heute ist wieder Sonntag und wir haben unsere erste Trainingswoche hinter uns. Die Probewoche lief ganz gut und wir waren höchst motiviert. Wir waren diese Woche insgesamt 150 min laufen. Am Dienstag war schönes Wetter und es lief wirklich gut, am Donnerstag war es sehr grau und kalt und dementsprechend lustlos war ich. Ich bin auch merklich langsamer, wenn es etwas kälter draußen ist. Wir waren jedenfalls so langsam unterwegs, dass wir noch 10 min dran hingen, um wenigstens irgendwas zu verbrennen! Samstag war wieder schönster Sonnenschein, wenn auch kühler Wind, aber zum Laufen war es sehr angenehm und wir hätten locker noch weiter machen können!

Für Woche 1 können wir folgende Werte für verbrannte Kilokalorien und Fett (bei insgesamt 150 min Laufzeit) festhalten:

                  Tag 1 (40′)          Tag 2 (50′)           Tag 3 (60′)
Nicole     355kcal/46g     369kcal/51g     527kcal/68g     ∑ 1251kcal/165g     →  – 0,5 kg
Martin    232kcal/30g     277kcal/36g      371kcal/48g     ∑  880kcal/114g     → ± 0 kg

Mal schauen welches Wetter und welche Werte die nächste Woche bringen wird und wie wir uns dann die kommenden Wochen steigern können. Bisher fühlen wir uns gut und wir sind weiter sehr motiviert. In puncto Gewichtsreduktion haben wir uns bis Ostern 1kg vorgenommen, was ½ kg pro Woche entspricht.

Ich wünsche euch auch viel Erfolg beim Kampf gegen die Frühjahrsmüdigkeit oder den Winterspeck!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: